Mittelstufe

Schwerpunkte Jahrgang 8-10

Wir stehen für ein klares Bekenntnis zu Vielfalt und Heterogenität in Bezug auf alle, die in unserer Schule zusammenkommen. Denn Schule ist für uns nicht nur die Vermittlung von Wissen. Mindestens ebenso wichtig sind uns die Entfaltung von sozialen Kompetenzen und die Entwicklung einer starken Persönlichkeit.

Dabei ist klar: Nicht jeder macht die gleichen Entwicklungsschritte. Die unterschiedlichen Lernwege und Entwicklungsbiografien sinnvoll zusammenzuführen und miteinander zu verknüpfen ist unsere Aufgabe und einer der großen gesellschaftlichen Herausforderungen für die Zukunft. Als Ganztagsschule können wir uns die Zeit nehmen, jedes Kind nach seinen individuellen Neigungen und Begabungen zu fördern. Individualisierter Fachunterricht, freie Lernzeiten sowie Bewegungs- oder Entspannungsphasen wechseln einander ab. Das gemeinsame Mittagessen und gemeinsame Aktivitäten außerhalb des Fachunterrichts schaffen eine starke Schulgemeinschaft. Unsere Lernangebote finden täglich von 8:00 – 15:45 und freitags bis 14:00 statt.

Ansprechpartner

Andreas Rohde

Abteilungsleitung Mittelstufe

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

    Betreff

    Ihre Nachricht

    Julia Eisele

    Sonderpädagogin

      Projekt Lebenspraxis

      Das Projekt „Lebenspraxis“ unterstützt die beruflichen Orientierung für Schüler mit den sonderpädagogischen Förderschwerpunkten Lernen und Geistige Entwicklung. Die Schüler erhalten in der Schule berufsorientierenden Unterricht und besuchen zunächst ein bis zwei Tage in der Woche ausgewählte Betriebe.

      zum Projekt Lebenspraxis