Unterstufe

WIR SUCHEN FÜR UNSERE GRUNDSCHULE UND DIE UNTERSTUFE FSJLER/INNEN.

Wenn Du Lehrer z.B. werden möchtest oder planst einen anderen pädagogischen oder sozialen Beruf zu ergreifen, ist das FSJ in unserer Schule eine hilfreiche Vorbereitung für Dein berufliches Leben. Als Träger arbeiten wir in der Regel mit dem Diakonischen Werk Hamburg zusammen.

Weitere Informationen bekommst Du bei Tanja Blumhardt oder über unser Schulbüro.

Das dürfen Sie und Ihr Kind erwarten

In unserer Stadtteilschule erwartet Ihr Kind die familiäre Atmosphäre einer kleinen, lediglich zweizügigen weiterführenden Schule. Bei 24 Schülerinnen und Schülern pro Lerngruppe, die jeweils von einer „Doppelspitze“ aus Lehrer und Sozialpädagoge betreut werden, können wir jeden Schüler in seinem Lernen und in seiner individuellen Entwicklung optimal unterstützen. Unsere Sozialpädagogen betreuen jeweils schwerpunktmäßig „Ihre“ Lerngruppe und begleiten diese durch den Tag. Unsere Lehrer unterrichten im Klassenlehrerprinzip so viele Stunden wie möglich in der eigenen Lerngruppe und betreuen die Schüler so weit über das eigene Fach hinaus. Das Klassenteam übernimmt eine Lerngruppe grundsätzlich immer von der 5. bis zum Ende der 7. Klasse, was für eine gute Kontinuität für die Schüler und verlässlichen Ansprechpartnern für die Eltern sorgt.

Ansprechpartner

Tanja Blumhardt

Abteilungsleitung Grundschule und Jahrg. 5-7

    Alltagshelden

    Für Schüler*innen mit den sonderpädagogischen Förderbedarfen im Bereich Lernen und geistige Entwicklung findet an drei Stunden wöchentlich  Klassen- und Jahrgangsübergreifend (Jahrgang 5-7) in der kleinen Lerngruppe vorrangig handlungsorientierter und lebenspraktischer Unterricht statt.

    > mehr